Menschen, die sich als Tierbefreier_innen definieren, sind nicht automatisch in illegale Aktivitäten verstrickt, sondern treten einfach für eine Gesellschaft ein, die es ablehnt, andere Tiere für ihre selbstsüchtigen Interessen zu benutzen und zu ermorden.

Bedeutet?
Wir befreien keine „Nutz“-“Unterhaltungs“ und Tierversuchstiere sondern klären darüber auf. Demos, Infostände und Straßenfeste

sind unsere Mittel.

Veganer Weihnachtsmarkt Heidelberg
Corona
Vegan im Quadrat
    Galerie
Termine
  Termine
Vegane Tafelrunde
 Tierrechte
    Rezepte